top of page

RESIGNIEREN

RE-SIGNIEREN

sich in sein Schicksal ergeben, verzichten - aus lat. resignare „zurückgeben, verzichten auf“, eigtl. „aus einem Rechnungsbuch ins andere schreiben“ sowie „durch Ablösen des Siegels ungültig machen, vernichten“, aus lat. re– „zurück“ und lat. signare „mit einem Zeichen, Siegel versehen“, zu lat. signum „Zeichen, Kennzeichen“

 


Resignieren bedeutet also, sich selbst mit einem neuen Siegel versehen.

I like!

 

Das neue Siegel kann das neue Jahr mit seinen neuen Schwingungen sein, bei dem das alte Kalender-Rechnungsbuch abgeschlossen wird, aber auch jeder weitere Verzicht, bei dem es längst Zeit ist, das alte Zeichen abzulösen.

 

Am einfachsten funktioniert solch Veränderung dann, wenn einfach das neue Siegel / Zeichen / Rechnungsbuch ins Leben eingeladen wird; also - weniger das Alte versuchen zurückzulassen (das alte Rechnungsbuch bleibt ohnehin bestehen - that's part of the game), sondern mehr und mehr das Neue zulassen und integrieren.


 

Are you ready to resign?


Love & Sat Nam,

Monika


Comentários


bottom of page