Olala!

Es liegt eine mächtige Zeit vor uns!


Eine Zeit, die ich letztlich fast nie erwarten kann, und eine Zeit, die dann doch plötzlich einfach da ist. Es ist die Zeit der Rauhnächte eine so magische Zeit des Seins. Kaum ist der Schleier so dünn, kaum sind die Welten so verbunden und selten haben wir die Möglichkeit, uns für so viele Tage ‚so einfach' der Hingabe an diese außergewöhnliche Hoch-Zeit zu widmen.


Heute Nacht ist Thomasnacht (21. auf 22. Dezember), heute beginnt das Einläuten der Stille und der Magie. Es ist die länge Nacht des Jahres und zugleich der Sieg des Lichts über die Finsternis; ab morgen werden die Tage wieder länger.


Rauhnächte bieten nicht nur an, sich bewusst vom vergangenen Jahr zu verabschieden und sich aufs neue vorzubereiten, sie sind auch immer wieder Einladung in den Zustand der Erinnerung zu treten, um der ozeantiefen Stille in uns selbst zu lauschen.



Es ist magisch.

Und ich wünsche dir von Herzen, dass auch du Momente findest, dich dieser wundervollen Zeitqualität ein klein wenig hinzugeben. Es wäre zu schade, den Rest des Jahres einfach zu verleben, um ihn dann am Ende nicht doch noch ein wenig auszukosten & diesen Lebensnektar zu genießen.


In diesem Sinne – mutiges rauhnächteln, lecker kekseln &

super intensives Seele-baumeln-lassen-faul-sein!


Alles Liebe,

Monika

Impressum               Datenschutz               Kontakt               AGB

©2020 by Lebensblut