**sich selber neu erschaffen?

ja. das geht. 

-> wie?  sich freimachen von ängsten. wie damals, als wir noch gehen lernten. wir waren sorglos und gingen drauf los. und wir glaubten intrinsisch unbewusst dran, es eines tages zu schaffen. irgendwann nicht mehr hinzufallen, sondern zu gehn; wir habens einfach gemacht und dabei/dadurch/deswegen gelernt. 

auf kognitiver ebene ist das lernen ein prozess.  holistisch gesehen der prozess das lernen. 

es ist dualität. wie überall.  von der stille nährt sich der antrieb.  vom erfahren wächst die stille. 

durchs tun erfahren wir das sein. und im sein entdecken wir das tun. 

es sind kreisläufe. wiederkehrend und trotzdem linear. 

-> wie nun also sich selbst erschaffen?  freimachen von ängsten; freimachen von entweder-oder-konzepten; freimachen von sorgen; loslassen.  die koffer abstellen, den rucksack neu packen, losmarschiern. 

the way will guide you. 

Impressum               Datenschutz               Kontakt               AGB

©2020 by Lebensblut