Heut ist ein guter Tag.


Heute ist der 11. Tag des 5. Monats. Und weil ich Zahlen so gerne mag, erlaube ich mir frei heraus die heutige Tageskonstellation zu übersetzen mit:

Die Meisterschaft über die Veränderung ist vollzogen.

Ich erkenne an: Nichts ist niemals beständig.

Und damit geh ich nun.

Der Mai bringt wieder Bewegung.

In der Natur, und in allem, was sich sonst noch als Leben definiert.

Tag für Tag vollzieht sich Wachstum. Entfaltung. Entwicklung.

Ja, der Saft schießt wieder ein.

Ja, der Keimprozess im Dunkeln hat geendet.

Ja, jeden Tag ein Stück mehr sich selbst ins Außen bringen.

In all der Schönheit und Großartigkeit, die wir sind.

Ja, ich finde, heute ist ein guter Tag.

...und wann, wenn nicht zB heute - an diesem meisterlichen Neumondabend - dies als Mantra fürs tiefste Innere übernehmen? Die Leere des Mondes zu füllen beginnen mit Faszination über, und Dankbarkeit für die Grandiosität von allem, was sich Leben nennt.


…oder ob sich die Rose überlegt, in die volle Entfaltung zu gehen, oder doch lieber nicht?

…ob sich der Ahornbaum zurückhält, nur ja nicht alle Blätter dem Außen freizugeben?

…ob die Tulpe Angst davor hat, über sich selbst hinauszuwachsen?

Ich denke nicht.

Alle Jahre wieder ist es der Mai, der als Kraft in uns schießt, der uns mit frischen Saft, und Wind, und Regen, und Sonnenschein versorgt. Erlauben wir doch allen Schichten unserer Existenz, sich der Kraft des Rhythmus, der Veränderung und der Entfaltung hinzugeben, um auf einem guten Boden, mit gesundem Umfeld, und den nötigen Nährstoffen, noch mehr in die natürliche Veränderung hineinzuwachsen.

Die Zeit ist reif.

Qualität.

Körper.

Energie.

Freiheit.

Würde.

Mögen wir dorthin unser Wachstum lenken.


 

In diesem Sinne: Happy Growing & Gut Neumond-Nacht!

Love, Monika