Bester Freund*

tun wir doch mal so als wüssten wir nicht, dass es sich beim ‚besten freund' jetzt um unseren körper handelt. sondern, naja – um ‚einen besten freund' halt. wie sehen wir es so, mit einem besten freund umzugehen? dulden? oder doch eher aufmerksamkeit schenken. grad nicht verhungern lassen, oder nähren so gut es geht? benutzen oder interessieren? rumnörgeln oder schätzen? vergessen oder dankbar sein dafür, dass er einem in leben ‚der beste freund' ist. 



Impressum               Datenschutz               Kontakt               AGB

©2020 by Lebensblut