Es rauhnächtlt schon...

‘Samhain’ - wie Allerheiligen und Allerseelen im keltischen Kulturkreise noch genannt wurde - stand als Beginn des neuen Jahres; das Neujahrsfest, das mit dem Sterben in der Natur begann.

Dank spürbar längerer Dunkelheit, und dank der Sonne, die es oftmals nicht mehr schafft, den Nebel zu lichten, wird es in der Natur wieder still, und die Zeitqualität lädt ein, alles wieder nach innen zu richten.

​Es geht ums Loslassen des vergangenen Jahres, ums Bereinigen, ums Abschliessen; oftmals auch um Trennung, Abschied und Trauer. 



Mögen wir möglichst sanft im Inneren gelandet sein. 

Impressum               Datenschutz               Kontakt               AGB

©2020 by Lebensblut